ganzheitliche professionelle Lerntherapie

Lernen soll Interesse und Begeisterung wecken, doch die Realität sieht leider oft anders aus. Das kann sich ändern.

Lernbegleitung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Mit Beginn im Max-Planck- Institut für Kinder- und Jugendpsychiatrie (1976) begleite ich Kinder, Jugendliche und Erwachsene während ihrer Schullaufbahn und Ausbildung. Hierzu habe ich Klientel aus allen Schulzweigen wie Förder-, Grund- Mittel-, Realschule, Gymnasium, sowie aus Privatschulen nach Waldorf und Montessori, Universität und berufsbegleitenden Weiterbildungen. Dazu bin ich in München umfangreich interdisziplinär vernetzt.

Aufgrund des schnellen Wandels unserer Gesellschaft sind immer mehr Erwachsene dazu aufgefordert, „lebenslang“ zu lernen und auch Prüfungen zu bestehen, um sich beruflich erfolgreich zu positionieren und Geld zu verdienen oder im Alter geistig fit zu bleiben.

Die UN-Behindertenrechtskonvention zur Inklusion (lateinisch: „Enthaltensein“) schafft seit 2008 weitere Herausforderungen für alle direkt beteiligten Schüler, Lehrer und Eltern.

Wann ist ganzheitliche Lerntherapie sinnvoll?

Lernstörungen führen häufig zu hohen seelischen Belastungen in Form von

  • Auffälligkeiten in Aufmerksamkeit und Konzentration
  • verringertem Selbstwertgefühl
  • Frustrationstoleranz und Durchhaltevermögen
  • Prüfungsangst
  • Verzweiflung, Wutausbrüche und/oder Rückzug bis hin zur Einsamkeit
  • körperlichen Beschwerden wie Kopf- und Bauchschmerzen
  • Schlafstörungen.

Diese Symptome treten beim Lernen in der Schule, Ausbildungsstätte, im Beruf und/oder zuhause auf. Das Familienleben und Freundschaften werden dadurch stark belastet.

Typisch für das familiäre Umfeld ist eine große Betroffenheit und das Bedürfnis, Kinder oder Partner darin zu unterstützen, diese Krisen zu meistern. Doch sind auch sie irgendwann selbst erschöpft und ratlos.

Was ist ganzheitliche professionelle Lerntherapie?

Die Besonderheit meiner Lerntherapie ist die ganzheitliche Herangehensweise.

Ich schöpfe aus einem großen Fundus an Ausbildungen  und berufsbegleitenden Fortbildungen auf medizinischem, pädagogischem und psychotherapeutischem Gebiet, langjähriger Berufserfahrung und interdisziplinärer Zusammenarbeit mit Lehrern, Mobilem Sonderpädagogischen Dienst (MSD), Schulpsychologen, Erziehern, Ärzten, Psychologen in München und Umgebung, Jugendämtern und Bezirk Oberbayern.

Über spezielle Methoden für Betroffene mit AD(H)S, Legasthenie / Dyskalkulie (Dyslexietherapeutin Bundesverband Legasthenie), Auditiver Wahrnehmungsstörung / rezeptiver Sprachstörung, Autismus-Spektrum-Störung hinaus, erarbeite ich auch für Menschen mit HSP (High Sensitive Person) und Betroffene ohne fachärztliche Diagnose individuelle Methoden zur Verbesserung ihres Lern- und Leistungsverhaltens.

Meine zusätzliche Befähigung als Heilpraktikerin (Allgemein und Psychotherapie) mit der gesetzlichen Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde, ermöglichen mir über die Strategien der fachspezifischen Nachhilfe oder der reinen Lerntherapie hinaus, die medizinisch / psychotherapeutische Begleitung mit Osteopathie, TCM, Gehirnkinesiologie, Rhythmic-Movement-Training, Gesprächs- und Verhaltenstherapie u.a., so dass ich meine Klienten ganzheitlich unterstützten kann.

Mir ist es wichtig, meine einzelnen Klienten selbst zu stärken und in Zusammenarbeit mit Lehrern und Eltern das ganze System zu befähigen, diese Herausforderung gemeinsam erfolgreich zu meistern. Je nach Möglichkeit mache ich Schulbesuche und führe Lehrergespräche alleine und / oder mit Eltern zusammen, so dass wir gemeinsam individuelle Strategien festlegen, erarbeiten und in Rücksprache durchführen können.
Ich unterstütze Menschen jeden Alters, gerne auch ältere Menschen und ihre Familien.

Meine pädagogisch / therapeutische Unterstützung findet in individuell gestalteter Einzeltherapie statt. Hierzu können Sie wählen zwischen

  • regelmäßigen Terminen
  • Terminen nach Bedarf
  • Intensivwochen

Sofern nicht bereits eine schulmedizinische oder psychologische Diagnose vorliegt, kann es wichtig werden, diese noch zu erstellen. Hierzu berate ich Sie gerne.