Über mich

Therapie, Coaching, Beratung

 

Angela Rodeck

Fritz-Lange-Str. 5
81547 München
Telefon 089 69 76 09 69

info@therapie-coaching-beratung.de
info@elternberatung-muenchen.de

 

Ich  bin tätig als

– Heilpraktikerin (Allgemein)
– Heilpraktikerin (Psychotherapie)
– Staatlich anerkannte Heilpädagogin
– Dyslexietherapeutin nach
Bundesverband Legasthenie
– Systemischer Coach
– Kinesiologin

 

Mehr über meine Qualifikation , mein Selbstverständnis und meine Leistungen.

Icon-Video
Video über meine Arbeit

Für Kinder

Kinder-2a

Schwerpunkt meiner Tätigkeit ist die ganzheitliche Behandlung von Verhaltensauffälligkeiten und Lernstörungen in Familie, Kindertagesstätte und Schule. Individuelle Lösungen zum Stressabbau erarbeite ich in engem Kontakt mit Eltern, Lehrern, Erziehern und anderen interdisziplinären Kollegen. Ich behandle Kinder und Jugendliche im Alter von 0-18 Jahren.

Ausgehend von meiner praktischen Erfahrung im Max-Planck-Institut für Kinder-und Jugendpsychiatrie von 1976 bis 1979 besitze ich einen differenzierten Erfahrungsschatz zur Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Autismus-Spektrum-Störung, Asperger Syndrom, AD(H)S, Legasthenie, rezeptiver Sprachstörung (auditiver Wahrnehmungsstörung) und komplexen Teilleistungsstörungen. Auf diesen Gebieten arbeitete ich seit vielen Jahren gut vernetzt mit dem Mobilen Sonderpädagogischen Dienst, Lehrern, Schulpsychologen, Erziehern, Ärzten und Behörden zusammen.
weiterlesen

Für Erwachsene

sd-IMG_5163

Als Heilpraktikerin verbinde ich Kenntnisse und Methoden aus der Schulmedizin, Energiemedizin, Traditionellen Chinesischen Medizin, Homöopathie, Osteopathie und Gehirn-Kinesiologie. Auf diese Weise unterstütze ich Menschen, die aufgrund von zwischenmenschlichen Krisen und / oder beruflicher Überforderung in ein körperliches und / oder seelisches Ungleichgewicht bis hin zur ernsthaften Erkrankung geraten sind. Darüber hinaus behandle ich z.B. Erwachsene mit Beeinträchtigungen von Aufmerksamkeit, Konzentration und Gedächtnis, Autismus-Spectrum-Störung, Teilleistungsstörungen (z.B. Legasthenie /Dyskalkulie, Auditive Wahrnehmungsstörung), HPS (Hochsensibilität) oder Patienten mit bereits bestehenden chronischen körperlichen Erkrankungen mit den oft sekundären emotionalen Beeinträchtigungen in ihren Beziehungen.
weiterlesen

Unserer neuesten Arbeiten

Mehr

Aus dem Blog

Brain Hologramm

Stress, Traumata und andere Ursachen können sich auf die Strukturen und die Funktionsweise aller Gehirnzellen und Nervenbahnen niederschlagen und zu einer mangelhaften Gehirnintegration führen.

Bauchhirn – das zweite Gehirn

Die „Integragtive Neuro-Gastro-Enterologie“ erforscht das Zusammenwirken von Gehirn und Darm („Bauch-Hirn“) und bezieht dabei die Kenntnisse der Energetischen Physiologie und der Traditionellen Chinesischen Medizin mit ein.

Grundlagen des Lebens – integrierte Physiologie

Mit diesem Ansatz stellt Marco Rado mit Hilfe der Embryologie als biomedizinischer Wissenschaft eine Brücke zwischen Energiemedizin und Schulmedizin her.

Mehr